UPDATE: Nachdem DeutschlandSIM seinen eigenen Tarif durch die GPRS-Drosselung bei Erreichen des Kosten-STOPPS bzw. teure MB-Preise bei der Internetnutzung viel zu sehr beschnitten hat, gibt es mit zwei zubuchbaren Datenoptionen, die NICHT in den Kosten-STOPP mit eingerechnet werden, nun Abhilfe:

  • Internetflat 500 MB – 9,95 € (monatlich kündbar)
  • Internetflat 1 GB – 12,95 € (monatlich kündbar)

Damit wäre man also bei einer Komplettflat für ~45 €, die folgendes enthält: unbegrenzte SMS und Telefonverbindungen in alle deutschen SMS und eine 500 MB Internetflat im o2 Netz. Da kann man doch glatt wieder ins Grübeln kommen, zumal das Angebot von Eteleon im Grunde gleichwertig mit dem o2 o Tarif ist, dafür aber für einen sehr ähnlichen Preis bereits die Datenflat enthält, wenn man sie denn dazu bucht.

UPDATE ENDE

Deutschland-sim in DeutschlandSIM Flatrate für 35 € durch Kosten-STOPP (Telefon, SMS & Internet)

Der Titel verwirrt zwar extrem (auch bei Simyo (Pille fürs Handy) heißt es „Kostenstopp“), aber die DeutschlandSIM kann man sich merken 🙂 Eteleon steigt nun auch in den Kostenairbag-Markt ein, und das mit einem sehr netten Angebot: Einer Flatrate für 35 € inkl. Telefon-, SIM- und Internetflatrate und günstigen Minutenpreisen (also: wer nichts nutzt, bezahlt nichts).

DeutschlandSIM mit Kosten-STOPP (Telefon-, Internet- und SMS-Flatrate) – max. 35 €/Monat

  • Kosten pro SMS in alle dt. Netze: 0,09 €
  • Kosten pro Minute in alle dt. Netze: 0,09 € (Mailbox kostenlos)
  • Kosten pro MB Datenvolumen: 0,24 €
  • maximal 35 €/Monat (Kosten-STOPP, also alle Gespräche/SMS/MB über 35 € sind kostenlos)
  • Starterpaketpreis: einmalig 9,95 € mit 5 € Startguthaben
  • monatlich kündbar

Das Angebot von Eteleon findet im o2-Netz statt, man kann also durchaus von einer günstigeren o2 o-Variante inklusive Internetpaket sprechen (Infos zum o2 o gibt’s hier). Ab 200 MB Datenvolumen für das mobile Internet wird auf GPRS gedrosselt – leider bereits auch, wenn man die 35 €-Grenze erreicht hat. Die Möglichkeit, in der Hinsicht einen Vorteil gegenüber anderen Anbietern zu bieten, wurde damit also nicht genutzt.

Die DeutschlandSIM ist durchaus eine sehr ernstzunehmende (und die momentan günstigste) Alternative zu anderen Tarifen mit Kostenairbag. Einziger Nachteil ist, dass nicht o2, sondern Eteleon selbst den Kundenservice übernimmt.