Nach dem Sparhandy LiveDeal, bei dem ihr den o2 Blue (o2 Flatrate, Internetflat, SMS-Flat, 120 Freiminuten) mit einem sehr attraktiven Smartphone ab einem Euro bekommt, hat nun auch eteleon ein ganz ähnliches Konkurrenzangebot gestartet – allerdings ohne Handy, dafür mit Auszahlung. So zahlt ihr für den o2 Blue 100 zwei Jahre lang statt 20 € nur 11,95 €/Monat, was im Endeffekt einer Auszahlung von 193,20 € entspricht.

Das ist vom Wert her nicht ganz so gut wie das Sparhandy-Angebot mit Smartphone für 1 € (sowohl das Nokia C6-01 als auch das Samsung Galaxy Ace kosten im Handel ab 250 € aufwärts), aber wer kein neues Handy braucht und lieber 2 Jahre lang von einer reduzierten Grundgebühr profitiert, könnte auch bei eteleon glücklich werden.

Als Provider bei eteleon tritt debitel auf, worüber manch einer nicht ganz begeistert sein wird. o2 Blue Verträge mit Auszahlungen sind aber extrem selten, deshalb könnte dieses Angebot interessant sein.

Eteleon-debitel-o2 in o2 Blue (120 Freiminuten, SMS-Flat, Internet-Flat, o2-Flat) nur 11,95 € statt 20 € pro Monat

debitel o2 Blue 100 für monatlich für 11,95 € statt 20 €

Vertragsdetails:

  • 120 Freiminuten in alle deutschen Netze monatlich
  • Flatrate zu o2 (jede weitere Minute 0,29 €)
  • SMS-Flatrate in alle deutschen Netze
  • Internetflat (ab 300 MB Datenvolumen Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit)
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • 25,95 € Anschlussgebühr (wird erstattet)
  • monatliche Erstattung von debitel direkt auf die Handyrechnung: 48 € (24 x 2 €)
  • einmalige Auszahlung von eteleon: 145,20 € (24 x 6,05 €)

Die Auszahlung beträgt also eigentlich nur 145,20 €, da die restlichen 48 € über 24 Monate direkt vom Rechnungsbetrag abgezogen werden. Geht debitel also in dieser Zeit pleite (was jedoch äußerst unwahrscheinlich ist), wäre dieses Geld weg. Die eteleon-Auszahlung landet nach ca. 8 Wochen auf dem Kundenkonto und kann aufs Bankkonto überwiesen werden, was dann nochmal ca. 4 Wochen dauert.

Ich persönlich würde ja das Sparhandy-Angebot vorziehen, da ein Handy für 1 € im Wert von 250 € deutlich attraktiver ist und ihr den Vertrag direkt bei o2 und nicht bei debitel abschließt. Aber das muss ja jeder selbst wissen 😉

Musterkündigung

Da es die Auszahlung/Barprämie natürlich nur ein mal gibt und ab dem 5. Monat wieder die regulären Gebühren fällig werden, gilt auch hier: Am besten vor Ablauf der Kündigungsfrist den Vertrag kündigen, um von einem guten Rückholangebot oder einem Neuvertrag mit ähnlich hoher Prämie zu profitieren. Das lohnt sich eigentlich immer, auch wenn gerade o2 für gute Verlängerungsangebote bekannt ist.